Start Suchen & Bestellen Artikel Bestellen & Kopienversand Bedingungen für die Dokumentbestellung


Hauptbibliothek
Home | A-Z | FAQ | Downloads | English      |
Font
 
Allgemeine Bedingungen für die Dokumentbestellung

Medien, die nicht im Bestand der Hauptbibliothek vorhanden sind, können über unseren Dokumentlieferdienst bestellt werden. Diese Dienstleistung ist gebührenpflichtig.

Voraussetzungen   Einschreibung im NEBIS-Verbund
Einschränkungen

Nicht ausgeliehen werden:

  • Werke vor 1900
  • Handschriften
  • Seltene Drucke
  • Loseblattsammlungen
  • Nachschlagewerke
Zustellung/Abholung 
Die BenutzerInnen werden per E-Mail benachrichtigt, sobald die bestellten Bücher in einer unserer Bibliotheken zur Abholung bereit sind. Zeitschriftenartikel werden nach Möglichkeit per E-Mail zugestellt.
Irchel-Angehörige erhalten Bücher durch die interne Post.
Rückgabe Die Rückgabe ausgeliehener Medien muss fristgerecht erfolgen. Verspätete Rückgaben lösen gebührenpflichtige Mahnungen aus.
Bei Übermittlung via Post übernehmen die BenutzerInnen die Verantwortung für die schadlose Rücksendung.
Fristverlängerung Fristverlängerungen sind vor Ablauf der Ausleihfrist bei uns zu beantragen. Wir leiten die Anfragen anschliessend an die verleihende Bibliothek weiter.
Die Fristverlängerung kann gegebenenfalls, d.h. je nach verleihender Bibliothek, kostenpflichtig sein.
Kontakt
Hauptbibliothek
hbz(at)hbz.uzh.ch
Tel.: +41 44 634 50 50
 
facebook twitter youtube
Kontextinformationen
Weiterführende Links
top
© Hauptbibliothek der Universität Zürich |  Impressum