Tiny Makerspace

HBZ – Lernzentrum
Die Hauptbibliothek der Universität Zürich bietet Raum für den Austausch von Ideen, Wissen und Methoden. Unser Projekt «Tiny Makerspace» ermöglicht Studierenden und Mitarbeitenden einen niederschwelligen Zugang zu unserem 3D-Drucker mit fachkundiger Betreuung und interessanten Workshop-Angeboten.

An unserem Standort HBZ – Lernzentrum (Y63-G-25) bieten wir euch die Möglichkeit, eigene Objekt-Ideen selbständig umzusetzen. Wenn ihr unseren «Einführungsworkshop in den 3D-Druck» besucht habt, könnt ihr den 3D-Drucker jeweils stundenweise reservieren und frei benutzen.


Termine für den «Einführungsworkshop in den 3D-Druck»

Unser informativer «Einführungsworkshop in den 3D-Druck» findet am Mittwoch, 11. Oktober 2017 und Mittwoch, 8. November 2017 statt.
Zur Anmeldung: klickt auf diesen Blogpost.


Professioneller 3D-Druck

Die Seite «Professioneller 3D-Druck» bietet Informationen, wie man die eigenen 3D-Designs professionell ausdrucken lassen kann, sowohl an der UZH als auch extern. Klickt auf diesen Blogpost.