Datenbanken

Web of Science All Databases

UZH-Lizenz

Multidiszisplinäre Datenbank, in der bibliometrischen Analysen (Zitationshäufigkeiten, h-Index) durchgeführt werden können.
Folgende Datenbanken können gleichzeitig durchsucht werden: Web of Science Core Collection, BIOSIS Citation Index, BIOSIS Previews, Current Contents Connect, Data Citation Index, Derwent Innovations Index, KCI-Korean Journal Database, MEDLINE(R), Russian Science Citation Index, SciELO Citation Index, Zoological Record.

Training

Datenbank Guide

Scopus

  UZH-Lizenz

grösste Abstract- und Zitationsdatenbank für wissenschaftliche Literatur.

  • Schwerpunkte: Naturwissenschaften, Technik, Medizin, Sozial- , Kunst- und Geisteswissenschaften
  • Quellen: Peer reviewte Zeitschriften, u.a. Open Access Zeitschriften, Tagungsbeiträge, Buchserien, wissenschaftliche Webseiten und Patente Tools
  • Abdeckung: weltweit, empfehlenswert für Europa und Südamerika/Asien

Umfassende Möglichkeiten für bibliometrische Analysen (Zitationshäufigkeiten, h-Index) mit graphischer Darstellung und Tools zur Analyse von Trends und Mustern.

Training

FAQs & Tutorials

GEODOK

  Frei verfügbar

GEODOK ist eine  geographische Literaturdatenbank des Instituts für Geographie der Universität Erlangen.

RePEc

Frei verfügbar
RePEc (Research Papers in Economics) ist eine Zusammenarbeit von Hunderten von Freiwilligen in 102 Ländern, um die Verbreitung von Forschung in Wirtschaftswissenschaften und verwandten Wissenschaften zu verbessern. Das Herzstück des Projekts ist eine dezentrale bibliografische Datenbank mit Arbeitspapieren, Zeitschriftenartikeln, Büchern, Buchkapiteln und Softwarekomponenten.

WISO

Frei verfügbar

wiso ist das Hochschulangebot von GBI-Genios mit einem breiten Spektrum wissenschaftlicher und studienrelevanter Inhalte. Dazu gehören hochkarätige Referenzdatenbanken sowie die Volltexte ausgewählter Fachzeitschriften und eBooks.

Professionelle Recherche-Tools, integrierte Thesauri sowie unterstützende Filter- und Monitoring-Funktionen ermöglichen das schnelle und zuverlässige Finden der gesuchten Informationen.

SSRN

Frei verfügbar

SSRN ist eine Plattform für die Verbreitung von Frühphasenforschung. Seit seiner ersten Fokussierung auf die Sozialwissenschaften im Jahr 1994 hat sich das SSRN zum interdisziplinärsten Dienst seiner Art entwickelt und repräsentiert Disziplinen im gesamten Forschungsspektrum, einschließlich der angewandten Wissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Geisteswissenschaften, Biowissenschaften, Naturwissenschaften und Sozialwissenschaften.

Sociological Abstracts

UZH-Lizenz

Sociological Abstracts und seine Begleitdatei Social Services Abstracts decken die internationale Literatur der Soziologie, Sozialarbeit und verwandter Disziplinen in den Sozial- und Verhaltenswissenschaften ab. Es bietet eine Zusammenfassung und Indexierung von Artikeln und Buchbesprechungen aus Tausenden von Serienpublikationen sowie von Büchern, Buchkapiteln, Dissertationen, Konferenzpapieren und Arbeitspapieren.

International Bibliography of the Social Sciences (IBSS)

ab 1951 UZH-Lizenz

IBSS enthält über 3 Millionen bibliografische Verweise auf Zeitschriftenartikel sowie auf Bücher, Rezensionen und ausgewählte Kapitel. Sie ist einzigartig in ihrer breiten Abdeckung von internationalem Material und umfasst über 100 Sprachen und Länder. Sie bietet eine disziplinübergreifende Abdeckung in den Sozialwissenschaften, die sich auf vier Hauptfachbereiche konzentriert: Anthropologie, Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft und Soziologie.

eHRAF

Frei verfügbar

eHRAF enthält ethnografische Sammlungen, die alle Aspekte des kulturellen und sozialen Lebens abdecken. eHRAF ist einzigartig in der Indexierung von Themen auf Absatzebene. Dies ermöglicht eine detaillierte und präzise Suche nach Konzepten, die mit Schlüsselwörtern nicht leicht zu finden sind.