Förderung durch den Schweizerischen Nationalfonds

Nebst den Kantonen und dem Bund ist der Schweizerische Nationalfonds (SNF) die wichtigste Quelle zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung in der Schweiz. Der SNF hat sich zum Ziel gesetzt, schon 2020 100% der aus seiner Förderung resultierenden Publikationen Open Access (OA) verfügbar zu machen (OA Policy 2020).

Seit Oktober 2018 gibt es eine erneuerte Open Access-Policy. Für alle Zeitschriftenartikel gilt eine Embargofrist von 6 Monaten auf das akzeptierte Manuskript. Buchpublikationen müssen nach spätestens 12 statt bisher 24 Monaten frei zugänglich sein. Für die UZH steht hierfür das Repository ZORA zur Verfügung.

SNF Open Access Webseite

Informationen zu Fördermöglichkeiten für Publikationen finden Sie hier.

SNF Open Access Webseite